united-domains AG folgen

Neue .bayern-Domain - Registrieren ab 30. September

Pressemitteilung   •  Sep 26, 2014 11:16 CEST

Am 30. September 2014 startet die neue Bayern-Domain. Dann können Internetadressen mit der Endung .bayern live registriert werden, zum Beispiel:

www.mein-startup.bayern
www.mein-blog.bayern
www.meine-rezepte.bayern

Der bayerische Domain-Spezialist united-domains konnte bereits rund 45.000 unverbindliche Vorbestellungen für die .bayern-Domain einsammeln. "Geographische Domains wie .bayern stoßen bei unseren Kunden auf besonders großes Interesse", sagt Florian Huber, Vorstandsvorsitzender der united-domains AG. "Die neuen Adressen im Internet bringen viele zusätzliche Nutzungsmöglichkeiten. Mit .bayern können Webseitenbetreiber jetzt Ihr Angebot mit der Marke Bayern verbinden und so vom positiven Image des Freistaats profitieren."

united-domains steht für eine klare und verständliche Preisgestaltung bei den neuen Domain-Endungen. Im Gegensatz zu anderen Anbietern gibt es keine intransparenten Monatspreise bei längerer Mindestvertragslaufzeit. "Unsere Kunden erwarten Fairness und Transparenz", ergänzt Florian Huber.

Die .bayern-Domain kann bei united-domains bereits für nur 49,- €/Jahr (inkl. MwSt.) verbindlich vorbestellt werden. Die Gebühr fällt nur bei erfolgreicher Registrierung an. Außerdem ist ein E-Mail-Paket bereits inklusive.

Mehr Infos zur neuen .bayern-Domain bei united-domains:
www.united-domains.de/bayern-domain/

Eine tagesaktuelle Statistik aller bereits registrierten neuen Domains finden Sie unter: 
www.ntldstats.com

Die besten Adressen fürs Web: Die united-domains AG (www.united-domains.de) mit Sitz in Starnberg bei München ist mit mehr als 1,5 Millionen registrierten Domains und mehr als 300.000 zufriedenen Kunden einer der führenden Domain-Registrare in Europa. Zu ihren Kunden zählen renommierte Unternehmen wie TUI, Fielmann, Germanwings, Mövenpick und RTL interactive. Sie können Ihre Adressen aus mehr als 500 verschiedenen Domain-Endungen von .ag wie Antigua bis .za für Südafrika auswählen. Die united-domains AG wurde im August 2000 von Florian Huber, Alexander Helm und Markus Eggensperger gegründet und beschäftigt rund 90 Mitarbeiter an den Standorten Starnberg und Boston (USA). Seit Anfang 2009 ist die United Internet Gruppe (1&1, GMX, WEB.DE u. a.) mehrheitlich an der united-domains AG beteiligt.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar